Startseite » Über uns » Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Ein Familienbetrieb seit 1902 - Das Gartencenter der kleine Höppener

Der Betrieb wurde 1902 von Wilhelm Höppener als Gartenbaubetrieb und Samenhandlung gegründet. Recht früh verstarb seine Frau, mit der er vier Söhne und eine Tochter hatte. Drei Söhne traten in die Fußstapfen und führten den Betrieb zunächst gemeinsam weiter.

Erst nach dem Krieg entstanden hieraus drei Betriebe. Sohn Mathias hatte sich für das Schreinerhandwerk entschieden und baute einen Schreinereibetrieb auf. Während sich Heinrich Höppener mit einem Gartenbaubetrieb in Alsdorf etablierte, gründete Peter Höppener eine Baumschule und Josef Höppener einen Gartenbaubetrieb.

1974 wurde der Betrieb von Harald Höppener übernommen, der noch im gleichen Jahr am 30. Dezember verstarb. Käthe Höppener leitete das Unternehmen, später zusammen mit Franz Koch, weiter. Seit dem Jahr 2000 wird der Betrieb von Franz-Josef Höppener, in der vierten Generation weitergeführt.

Scroll Up